Ausschreibung 2015

Ausschreibung Leonore Siegele-Wenschkewitz Preis 2015
Die Ausschreibung für den Leonore Siegele-Wenschkewitz Preis 2015 hat begonnen. Bis zum 31. März 2015 können preiswürdige Arbeiten und Projekte für den LSW Preis beim Verein zur Förderung feministischer Theologie in Forschung und Lehre e.V. eingereicht werden.
Der Leonore Siegele-Wenschkewitz Preis wird alle 2 Jahre vom Verein zur Förderung Feministischer Theologie in Forschung und Lehre e. V. in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Frankfurt, den Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V. und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vergeben und dient der Auszeichnung von Beiträgen, die in besonderer Weise die feministische Theologie oder die Gender Studies in der Theologie fördern. Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird ausgeschrieben für Mitglieder der EKHN, Studierende und Lehrende an den Hochschulen im Einzugsbereich der EKHN und Gemeinden oder kirchliche Gruppen innerhalb der EKHN oder universitäre Gruppen im Einzugsbereich der EKHN. Die Preisverleihung wird am 11.Oktober 2015 in Frankfurt stattfinden.
Mit dem Preis wird gleichzeitig an Leonore Siegele-Wenschkewitz erinnert. Die 1999 verstorbene Direktorin der Evangelischen Akademie Hessen und Nassau war mit ihrem Engagement für kirchliche Zeitgeschichte, das christlich-jüdischen Verhältnis, feministische Theologie und theologische Frauenforschung richtungsweisend.

Download der vollständigen Ausschreibung

top